Klebenagel

Hornissen: Insektenfresser unter Schutz

4. Oktober 2019 0 Von admin

Erschienen auf: https://www.test.de/Hornissen-Insektenfresser-unter-Schutz-5485627-0/?mc=rss-feeds

Hornissen werden etwa drei Zenti­meter groß und brummen eindrucks­voll tief. Sie sind wenig aggressiv und treten auch nicht in so großen Zahlen auf wie zum Beispiel Wespen. Hornissen sind laut Bundes­arten­schutz­ver­ordnung, Anhang 1, geschützt. Nester dürfen nicht zerstört werden. Die nützlichen Insekten­fresser leben nur einen Sommer in einem Nest, dann sterben sie. Aber was tun, wenn sie bei der Wahl ihres Wohn­orts dem Menschen zu sehr in die Quere gekommen sind? Dann sollten sich Betroffene an örtliche Natur­schutz­verbände und -behörden wenden. Profis können zum Beispiel mit baulichen Tricks die Flug­richtung der Tiere ändern. Im Notfall hilft Umsiedeln.